Gallotia galloti eisentrauti?

Lacertidae, Agamidae, Gekkonidae a.s.o.

Moderator: Vipersgarden

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 52
Registriert: Mi Aug 26, 2009 19:16
Wohnort: Bad Camberg

Gallotia galloti eisentrauti?

Beitragvon Heinier » Mi Jul 18, 2018 21:18

Hallo,

bei meinem letzten Aufenthalt auf Teneriffa im Juli 2018, entdeckte ich im No der Insel, im "Anaga-Gebirge" auf ca. 725m Höhe diese Echsen.
Ich vermute, dass es sich um Gallotia galloti eisentrauti handeln könnte, da für diese Unterart der NO Teneriffas angegeben wird.

Außerdem denke ich, das es ein Männchen u. ein Weibchen dieser Unterart sein könnte.

Über diesem Link gelang man zu einem Video der Tiere:

http://matzlpage.de/data/media/3134/Gallotia_galloti_eisentrauti_188.mp4

Besten Dank,

Heinier

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 87
Registriert: Mi Aug 17, 2005 2:00
Wohnort: Riedering

Re: Gallotia galloti eisentrauti?

Beitragvon Josch » Mi Jul 18, 2018 23:13

Hallo Heinier,

Du vermutest richtig, es handelt sich um ein Weibchen und ein Männchen von G.g.eisentrauti.

Hier:

http://lacerta-bavaria.de/Exkursionen/e ... _main.html

kannst Du Bilder und Videos von Teneriffa mit den drei dort vorkommenden Arten bzw. Unterarten sehen. Auch vom Anaga-Gebirge sind Bilder dabei.

Viele Grüße Jochen

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 52
Registriert: Mi Aug 26, 2009 19:16
Wohnort: Bad Camberg

Re: Gallotia galloti eisentrauti?

Beitragvon Heinier » Do Jul 19, 2018 7:11

Hallo Jochen,

vielen Dank für Deine Hilfe.

Ihr habt bei dem Reisebericht ja wundervolle Fotos eingestellt !

An einigen dieser Stationen war ich auch gewesen u. hab dort auch weitere Fotos und Videos von den Kanarischen Echsen gemacht.

Es sind interessante und neugierige Tier.

In nächster Zeit werde ich vermutlich noch weitere Anfragen zwecks Echsenbestimmung von Teneriffa in diesem Forum anbringen.

Viele Grüße Heinier

Macht sich's gemütlich
Beiträge: 87
Registriert: Mi Aug 17, 2005 2:00
Wohnort: Riedering

Re: Gallotia galloti eisentrauti?

Beitragvon Josch » So Jul 29, 2018 21:07

Hallo Heinier,

danke für das Feedback!
Gibt schon ein paar schöne Flecken auf der Insel, und die Eidechsen sind mit etwas "Futter" immer einfach zu beobachten.

Gruß Jochen

Zurück zu Lacertilia - Echsen, Geckos,..

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast