Exkursion Andalusien 2008 - 09. bis 20. April 2008

  
Die Horntuberkel an der Unterseite der hinteren Oberschenkel sind ein wichtiges Merkmal für die Bestimmung der Maurischen Landschildkröte (Testudo graeca). Im untersuchten Gebiet war sie allerdings die einzige Art, daher gab es keine Bestimmungsprobleme. (c) www.herpetofauna.at

Die Horntuberkel an der Unterseite der hinteren Oberschenkel sind ein wichtiges Merkmal für die Bestimmung der Maurischen Landschildkröte (Testudo graeca). Im untersuchten Gebiet war sie allerdings die einzige Art, daher gab es keine Bestimmungsprobleme.
© Copyright: All rights reserved by www.herpetofauna.at